Ausfuellen eines Formulars
November 1, 2011

Cross Selling – Cardif in MONTO

Gute IT-Systeme in der Bankbearbeitung können ohne Prozessbrüche die gesamte Produktpalette verfügbar machen und eine effektive Kundenberatung durch aktives Cross-Selling unterstützen.
Im Rahmen der kontinuierlichen Optimierung wurde ein bidirektionaler Webservice zur Abbildung der Zusatzprodukte Restschuldversicherung und Risiko-Lebensversicherung der Versicherungsgesellschaft Cardif in das Kreditprocessingsystem MONTO integriert. Somit kann der Berater automatisiert und rechtegesteuert während der Vorgangsbearbeitung der Immobilienfinanzierung entscheiden, ob das Zusatzprodukt Restschuldversicherung oder/und Risiko-Lebensversicherung für die Antragsteller ausgewählt und bei der weiteren Angebotsberechnung hinsichtlich der entstehenden Kosten berücksichtigt werden soll. Zu den Zusatzprodukten können die gewünschten Parameter (Tarife, Laufzeiten, abzusichernde Beträge etc.) angegeben und auf dieser Basis die zu leistenden Prämien berechnet werden. Dabei erleichtern institutsindividuelle Vorbelegungen die Eingabe.
Die Prämienberechnung in Echtzeit erfolgt durch Cardif selbst. Die Kommunikation dazu findet über einen gesicherten Webservice statt. Der Webservice bietet neben der reinen Prüfung und Prämienberechnung zusätzlich die Möglichkeit, die gewünschten Produkte bei Cardif zu speichern und zu aktivieren sowie ebenfalls die erforderlichen Vertragsunterlagen für die Versicherungsprodukte innerhalb MONTO im Finanzierungsvorgang auszudrucken und auch in der Digitalen Akte zu speichern. Dies wird technisch über vier Webservices realisiert.
Somit ist die Abbildung der Versicherungsprodukte vollständig in MONTO integriert. Die Nutzung zusätzlicher Anwendungen bzw. Internetportale oder gar von papierhaften Formularen ist außerhalb MONTO nicht mehr erforderlich. Das lenkt den Blick des Kundenberaters auf die Cross-Selling-Möglichkeit und steigert die Beratungskompetenz vor dem Kunden. Mehrfache separate Berechnungen entfallen, der Berater kann sich ganz der Gewinnung und gesamt Beratung des Kunden widmen.
Im Kreditprocessingsystem MONTO lassen sich leicht kreditinstitutsindividuell weitere Versicherungs- und Bausparprodukte in den automatisierten Beratungsprozess integrieren.

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten? Möchten Sie mit unseren Anwendungen Ihre Immobilienfinanzierung oder Kreditvergabe optimieren?
Wir beraten Sie gern!

PRO-DIRECT-FINANCE GmbH

Karl-Marx-Allee 90 A - 10243 Berlin

Tel: +49(0)30.5302809-0
Fax: +49(0)30.5302809-790